Kanukurztour ca. 1-1,5 Std.

  • Anreise mit der Burgenlandbahn nach Laucha oder mit dem eigenem Pkw, welchen Sie am Bahnhof Laucha abstellen können. Nach einem kurzen Fußmarsch erreichen Sie die Lauchaer Schleuse.
  • Nach Übergabe der Boote und Ausrüstungsgegenstände (Kanu bzw. Kajak, Schwimmwesten, Paddeln, wasserfeste Behälter) und einer Einweisung können Sie die Boote zu Wasser lassen und flussabwärts paddeln.
  • Entlang der Unstrut können Sie auf Ihrer Picknickdecke Pause machen und die Natur im schönen Unstrut-Tal genießen.
  • Ziel ist die Bootsanlegestelle in Balgstädt, von dort aus können Sie bequem mit der Burgenlandbahn wieder nach Hause oder nach Laucha fahren.

Buchungsanfrage - Kanukurztour